Jugend- und Auszubildendenvertretungen aller Art machen sich fit für ihre Arbeit. Kompetent und praxisnah vermitteln wir euch das notwendige Know-how.

Bei uns gibt es keine langweiligen Powerpoint-Vorträge, wir gestalten unsere Schulungen pädagogisch und didaktisch sinnvoll mit vielen Methodenwechseln und Einheiten. Probiert es aus! Und vor allem: Besprecht euch direkt mit anderen JAVen aus Niedersachsen und Bremen - und vernetzt euch!

Reinschauen, passenden Termin raussuchen und anmelden. Am besten direkt (also online). Welches Seminar für euch das richtige ist, die aktuellen Schulungstermine, Infos und Anmeldeunterlagen – findet ihr alles auf Betriebsrat.de. 

Sollte mal nicht das Richtige dabei sein, falls ihr einen eigenen Termin fürs Gremium benötigt oder ein sonstiges Angebot: Meldet euch einfach direkt bei uns!

Überblick zu den Schwerpunkten der Grundlagenschulungen I-IV:

JAV I: Einführung in die Arbeit der JAV

Aller Anfang ist gar nicht so schwer! Einführung in die gesetzlichen Grundlagen nach jeweiligem Interessenvertretungsgesetz; Geschäftsführung, Sitzungen, Mitbestimmung, Freistellung, JA-Versammlung, Beschlüsse fassen, Übernahme der JAV

JAV II: Ausbildung unter der Lupe!

Anwendung ausbildungsrelevanter Gesetze wie BBiG, KrPflG, AltPflG, JArbSchG, AGG; systematisches Handeln, Ausbildungsordnung, Ausbildungs(rahmen)pläne

 JAV III: Organisieren und (ver)handeln

Betriebs- und Dienstvereinbarungen, Verhandlungen vorbereiten und führen, Übernahme der Auszubildenden, Tarifverträge, Kampagnenplanung, Kommunikation, Moderation

 JAV IV: Beraten und (re)agieren

Umgang mit Themen wie Diskriminierung, Sucht(mittelmissbrauch), Rassismus, sexuelle Belästigung, Mobbing; Zeitmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse, Abmahnungen, Grenzen und Möglichkeiten der JAV-Beratungen

Los geht's - alle Wochenpläne gibt es hier zum Download!

Bildungsprogramm

Infos und Anmeldungen

ver.di Kampagnen