News

90 Azubis aus dem Klinikum Region Hannover trotzen dem Wetter

Jugend Hannover-Heide-Weser

90 Azubis aus dem Klinikum Region Hannover trotzen dem Wetter

Tarifrunde ÖD 2018: Warnstreik der Jugend am 22.03.2018 in Hannover

 
Die Azubis in der Pflege sind harte Bedingungen gewohnt- so auch in Streikzeiten. Trotz Wind und Regen haben sich am Donnerstag, den 22.03.2018 rund 90 Azubis aus dem KRH vor ihrer neuen Pflegeakademie getroffen und sind gemeinsam in einem lauten und bunten Protestzug ins Klinikum Siloah gezogen- größtes Haus des Klinikums und gleichzeitig Sitz der Geschäftsführung.

Wenn sich in den Verhandlungen nichts mehr bewegt, bewegen wir uns.  „100€ mehr, sonst geben wir keine Ruhe mehr!“- hieß es laut!

Gute Stimmung unterwegs und lautstarke Proteste gegen die Arbeitgeber und die eigene Geschäftsführung vor Ort, weil sie sich nicht genug wertgeschätzt und unterstützt fühlen. Sie retten das Klinikum in Zeiten der schweren Grippewelle und sehen sich –nicht nur in diesen Zeiten- mehr als volle Pflegekraft anstatt als Azubi eingesetzt.

Sie haben verbal deutlich gemacht: Wenn die Geschäftsführung immer schreibt, wie wichtig ihnen die Bekämpfung des Fachkräftemangel ist, dann ist es an der Zeit, das auch eine Geschäftsführung Zeichen gegenüber ihrem Arbeitgeberverband setzt!

Mit einer Delegation von 60 Azubis sind sie in das Büro der Geschäftsführerin Finanzen gezogen und haben sie dort zum Dialog aufgefordert.

Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut!